Jörg Alisch, Max Steller (auth.), M. Steller, W. Hommers, H.'s Informationen für MURT-Trainer: Trainingsmaterial für MURT PDF

By Jörg Alisch, Max Steller (auth.), M. Steller, W. Hommers, H. J. Zienert (eds.)

ISBN-10: 3540091866

ISBN-13: 9783540091868

ISBN-10: 364267190X

ISBN-13: 9783642671906

Show description

Read Online or Download Informationen für MURT-Trainer: Trainingsmaterial für MURT mit jugendlichen Delinquenten PDF

Similar german_12 books

Entwicklungen in der Unfallchirurgie: Rückblick — Ausblick by L. Kinzl, W. Fleischmann (auth.), Dr. med. Ralf H. Gahr PDF

Anl{~lich des sixty five. Geburtstages des langj{hrigen Direktors der Unfallchirurgischen Klinik der St{dtischen Kliniken Dortmund, Dr. Gerhard Kramer, fand die three. Dortmunder Unfalltagung statt. five Themen charakterisierenin besonderer Weise die st}rmische Entwicklung der letzten 30 Jahre: - Erstversorgung von Polytraumatisierten und Schwerstbrand- verletzten - intramedull{re Osteosynthesen - Endoprothetik in der Unfallchirurgie - Gewebeersatz - Biomaterialien Die gegenw{rtigen criteria werden aufgezeigt und daraus resultierende Entwicklungstendenzen und zuk}nftige Forschungsschwerpunkte definiert.

Turbo Pascal Version 6.0: Einführung in die - download pdf or read online

BuchhandelstextDieses neue Buch von Martin Aupperle zeigt die Möglichkeiten objektorientierter Programmierung mit faster Pascals neuer model 6 auf. Als besonderes "Schmankerl" enthält das Buch eine detaillierte Beschreibung von Turbo-Version, Borlands "object orientated software framework". Alle Programme des Buches sind auf der beiliegenden Diskette sofort einsetzbar.

Extra resources for Informationen für MURT-Trainer: Trainingsmaterial für MURT mit jugendlichen Delinquenten

Example text

Wir hatten miteinander telefoniert. Ich komme wegen der Wohnung ... « bittet herein, mustert die Tatowierungen »... « auBert Bedenken »... ja nun, ich vermiete nicht an jeden - bei uns wird die Miete piinktlich bezahlt ... « zerstreut Bedenken »Da konnen Sie unbesorgt sein. « erkliirt dem anderen sein MiBtrauen »Nichts flir ungut! Ich habe namlich einmal mit einem tatowierten Mieter Arger in dieser Beziehung 129 gehabt; ... « entschlieBt sich »Gut, Sie konnen die Wohnung mieten. « 6. Diskussion Erfahrungen zusammenfassen und iihnliche Situation en fragend entwikkeln, in denen sich diese Erfahrungen umsetzen lassen!

3. Lemziele Lernziele fragend entwickeln; Lernziele an die Tafel schreiben und gegebenenfalls ergiinzen! - dem Hauswirt das Gefiihl vermitteln, daB seine Zustandigkeit anerkannt wird - Eingehen auf die Bedenken des Hauswirts - versichern, daB man die Wohnung schonen werde - Nennen des Anlasses - den Hauswirt evtl. einladen, auf ein Bier vorbeizukommen - ruhig und freundlich bleiben - Blickkontakt - den anderen ausreden lassen - keine Knastsprache sprechen Sicherstellen, daJ3 die Gruppenmitglieder dem Spielauftrag nachkommen wollen.

Einleitung Einleitung in eigenen Worten wiedergeben! Stellen Sie sich vor, Sie haben gute Arbeit gefunden und es passiert Ihnen, daB Sie verschlafen. Obwohl Sie Angst haben, Ihrem Chef unter die Augen zu treten, gehen Sie zur Arbeit. Sie wissen, daB die Angelegenheit nur noch schlimmer wird, wenn Sie gar nicht erscheinen. Bezugnehmen auf die personlichen Erfahrungen der Gruppenmitglieder! Es kommt darauf an, die Vorhaltungen des Chefs tiber sich ergehen zu lassen und glaubhaft zu machen, daB es einem selbst sehr unangenehm ist.

Download PDF sample

Informationen für MURT-Trainer: Trainingsmaterial für MURT mit jugendlichen Delinquenten by Jörg Alisch, Max Steller (auth.), M. Steller, W. Hommers, H. J. Zienert (eds.)


by Donald
4.4

Rated 4.72 of 5 – based on 9 votes