Die wichtigsten Schlachten, Belagerungen vom Jahre 1708 bis - download pdf or read online

By G. Wittje

В книге собраны многочисленныеописанияосад, проведенных в войнах Европы и Азии в 18-столетии и в эпоху наполеоновских войн. Составил описания майор артиллерии прусской службы. Осады описаны по подлинным архивным документам с педантичностью, присущей немецкому кадровому военному. Книга снабжена чертежами и схемами осад и сражений. Разобраны кампании Наполеона и прусских войск. Автор уделяет внимание опыту русской армии в войнах начала 19-го века.

Show description

Read Online or Download Die wichtigsten Schlachten, Belagerungen vom Jahre 1708 bis 1855 PDF

Best german_3 books

Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung - by Ralf Reichwald, Martin Frenz, Sibylle Hermann, Agnes PDF

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden.

Additional resources for Die wichtigsten Schlachten, Belagerungen vom Jahre 1708 bis 1855

Sample text

5ept. Balaflawa an ben ÄriegSminifter (Snglanbö berieten: empftnbe ,,3d) baj* bie Ijöcrjfte mit meiner Slrmce td) genommen nnb am mistigen *Punct Balaflawa DperationSbaftö neue eine fo ©enugtljuung, ($w. ©naben melben $u fönnen, ben 26. Sufunft bie füv b. Wi. uns ge* fd)affen fyabe. atfei)a beftimmt, unb auf Balaflawa abji^iefyen bem 2lrmee nur unb fanb 3wrft unferer Stiftung führte. Artillerie allein wätjrenb , mar jungen aber beö tljn tarn Meierei ber guerft in ging anfangs neben bem §ortfommen$ wegen bod) aud) batb fcfywierigcn 2)er ©eneralftab au6 bem 2Balbe 2Bir 9flatfen^ie.

Ran6port von 500 ©djanjförben burct) SDlannfcfyaftcn von ber Äaimefcfobat nad) bem Slrtitterieparc. Die Muffen recognoöcirten mit 3000 gWann inet. 16—1800 9Jcann Kavallerie unb 2 Batterien baS Terrain an bi$ bie Sfcrjemaja. Die (Snglänber fangen an, ben 9tanb be$ ^lateauö ju mit *)3ojttion il)re ben Arbeit in befinblidjen SBerfen franjöftfdjen um befeftigen, ju ver* binben. Dctober. 7. Die Artillerie Um £ran6port von 600 ©efean^förben für um refervirt, alö ©c^an^förbe venvenbet 3U roerben. 6 Ut)r 2lbenb6 rüden 9 23ataittone ber 3.

Ber Meierei fÖ^efenft ber englifdjen (Kavallerie bei 33agagewagen abgenommen. alö fyielten berfelben ^ofttion §u nehmen, fowie -£>or)en fefte würbe biefer ©elegenfyeit 53ei reichten. einem befdjfoffen September 25. an weichem unfere Gruppen Sage, felben 3n ntdt)tö. (September war ftarfer für Belagerung einer bei unternahmen gcfäfyrbet fafyen, beö Sorb in biefer ftdt) ba ir)ve eine gafyl* $ftenge äßagen aller 3lrt befanben. reiche 2lm September 25. 110 von gegen Wann bem unter Dberft beS bann bie Die SSerbünbeten ^ogen fyalb befeist befe^t vor 2)iefe blatte.

Download PDF sample

Die wichtigsten Schlachten, Belagerungen vom Jahre 1708 bis 1855 by G. Wittje


by George
4.3

Rated 4.53 of 5 – based on 9 votes