Read e-book online Die Rolle der Werbeagentur im Markenführungsprozess PDF

By Simon Walter, Günter Schweiger

ISBN-10: 3835054384

ISBN-13: 9783835054387

Simon Walter geht er unter anderem den Fragen nach, welchen Einfluss Einbezug und Mitsprache der Werbeagentur auf den Erfolg der Zusammenarbeit zwischen Werbeauftraggeber und Werbeagentur ausüben, und wie diese Zusammenarbeit Erfolg versprechend gestaltet werden kann.

Show description

Read Online or Download Die Rolle der Werbeagentur im Markenführungsprozess PDF

Similar german_3 books

Ralf Reichwald, Martin Frenz, Sibylle Hermann, Agnes's Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung - PDF

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden.

Extra info for Die Rolle der Werbeagentur im Markenführungsprozess

Sample text

Srivastava/Shervani/Fahey 1998, S. 10 Vgl. Kenning 2003, S. 3 Vgl. Biel 2001, S. 66 Vgl. Farquhar 1990, S. ; Aaker/Keller 1990, S. ; Irmscher 1997, S. 33; Hätty 1994, S. 562ff. Vgl. Keller 2003, S. 3 Markenfunktionen 31 men gesenkt bzw. die Effektivität künftiger Marketinginvestitionen erhöht. 177 Insbesondere bei einem Vorstoss in tiefpreisigere Teilmärkte drohen der Marke dauerhafte Imageschäden und damit ein Wertverlust. 182 Der Studie zufolge erzielen Unternehmen mit gut etablierten Marken im Schnitt 1,9 Prozent mehr Gewinn als der entsprechende Branchendurchschnitt, während Unternehmen mit schwachen Marken durchschnittlich 3,1 Prozent unter dem Branchenschnitt liegen.

189 190 191 192 193 Vgl. 4 Vgl. Aaker/Joachimsthaler 2000a, S. 18; Keller 1993, S. 2; Kapferer 1992, S. 9 Vgl. Interbrand 2005, S. 1 Vgl. Sattler 2001, S. 19f. Vgl. Keller 2003, S. 11; Aaker 1991, S. 1 Markenbewertung Zusammen mit der Entwicklung des Brand-Equity-Ansatzes194 kamen in den 80erJahren erste Ansätze zur Markenbewertung auf, die den intangiblen (Mehr-)Wert einer Marke gegenüber nicht markierten Leistungen direkt in Form von Geld- oder anderen Mengeneinheiten zu bewerten versuchten. 195 Das hohe Interesse an diesem Thema ist dabei aber nur bedingt auf einen Anstieg der Wertschätzung von Wissenschaft und Praxis gegenüber Marken zurückzuführen.

279ff. Vgl. Bolz/Bosshart 1995, S. 185 Vgl. Herrmann/Huber/Braunstein 2001, S. 113; Aaker 1996, S. 159ff. 22 2. Marke – Erfolgsfaktor im Marketing durch psychologische Dimensionen wie Bekanntheit und Image gekennzeichnet. Die Stärke bzw. 108 Dabei ist zu bedenken, dass sich unternehmerische Gestaltungsentscheidungen und Kundenentscheidungen unmittelbar aufeinander beziehen, also keinesfalls lösgelöst voneinander betrachtet und diskutiert werden dürfen. Ziel muss vielmehr sein, unternehmerische Entscheidungen und potenzielle Konsumentenentscheidungen direkt aufeinander abzustimmen.

Download PDF sample

Die Rolle der Werbeagentur im Markenführungsprozess by Simon Walter, Günter Schweiger


by Jeff
4.0

Rated 4.60 of 5 – based on 27 votes