Der Stachel im Fleisch. Paulus in der frühchristlichen by Ernst Dassmann PDF

By Ernst Dassmann

ISBN-10: 340203185X

ISBN-13: 9783402031858

Show description

Read or Download Der Stachel im Fleisch. Paulus in der frühchristlichen Literatur bis Irenäus PDF

Similar german_2 books

Download e-book for kindle: Deixis und Anaphorik (Linguistik - Impulse Und Tendenzen, by Shin Tanaka

This examine propounds the thesis that during language innovations are available to provide reference that vary in profundity and personality from one language to a different: deixis and anaphor. by way of contrastive research of 2 language structures which are some distance faraway from one another phylogenetically, the learn exhibits that the aforementioned reference options be sure the grammar of the language to a very good volume.

Extra info for Der Stachel im Fleisch. Paulus in der frühchristlichen Literatur bis Irenäus

Sample text

11. Die Respektierung des gesamten Kanöns bedeutet jedoch nicht, alle Schriften des Neuen Testamentes besäßen den gleichen Rang. Es gibt eine Mitte der Schrift, wenn damit nicht behauptet wird, diese Mitte sei die ganze Schrift im Sinne von Evangelium und alles andere sei in eben diesem Sinne keine Schrift. Man hat eingewandt, ein Geltenlassen der ganzen Schrift führe dazu, der letzten Schrift des Kanons als dem letzten Zeugnis der neutestanisse, Fehlentwicklungen und Irrwege" betrachtet wird. Ausgewogener in seinem Urteil ist U.

Untersuchungen zum Paulus-Bild des Lukas = BWANT 102 (Stuttgart 1973) 24. Für M. S. ENsuN, Once again, Luke and Paul: ZNW 61 (1970) 10 11 26 HAENCHEN nis oder historische Unbedarftheit, wenn Lukas darauf verzichtet hat, das historische Gerüst seiner Darstellung mit den Angaben der Briefe in Einklang zu bringen14 und die in die Apostelgeschichte eingefügten Paulusreden mit den theologischen Aussagen des Paulus selbst zu vergleichen. Wollte Lukas aber weder die Biographie des Paulus wiedergeben noch genuin paulinische Theologie bieten - wenigstens insoweit er sie verstanden hat15 -, wird man, um den Rang ennessen zu können, den Person und Werk des Paulus im zeitlichen und räumlichen Umkreis des Verfassers der Apostelgeschichte besessen haben, über den Briefvergleich und die Prüfung der historischen Richtigkeit des Erzählten hinaus nach den theologischen Absichen des lukanischen Paulusbildes fragen müssen - falls es überhaupt um Paulus als solchen geht und nicht vielmehr "um die Aussageabsicht des Lukas, der sich der Gestalt des Paulus bedient, um seiner Verkündigung Autorität zu verleihen"16.

In dieser Behandlung und Beurteilung traditions- und redaktionsgeschichtlicher Fragen ist sich die neueste Acta-Forschung erstaunlich einig; geringer wird das Maß an übereinstimmung allerdings, wenn es darum geht, die theologischen Absichten und Ziele des lukanischen Paulusbildes festzulegen. Nachdem KLEINS Domestizierungsthese von der Unterordnung des Paulus unter die Zwölf und seiner auf diese Weise ermöglichten Einordnung in die Lukas vorgegebene KirchenstrukturO zunehmend auf Kritik gestoßen isr1, versucht jede in letzter M.

Download PDF sample

Der Stachel im Fleisch. Paulus in der frühchristlichen Literatur bis Irenäus by Ernst Dassmann


by Edward
4.0

Rated 4.58 of 5 – based on 24 votes