Der Fluch der Abendröte (Roman) - download pdf or read online

By Leah Cohn

ISBN-10: 3104010714

ISBN-13: 9783104010717

ISBN-10: 3810510750

ISBN-13: 9783810510754

Show description

Read or Download Der Fluch der Abendröte (Roman) PDF

Best german_2 books

Download e-book for iPad: Deixis und Anaphorik (Linguistik - Impulse Und Tendenzen, by Shin Tanaka

This examine propounds the thesis that during language techniques are available to supply reference that fluctuate in profundity and personality from one language to a different: deixis and anaphor. via contrastive research of 2 language structures which are a ways faraway from one another phylogenetically, the examine exhibits that the aforementioned reference suggestions ascertain the grammar of the language to a good quantity.

Additional info for Der Fluch der Abendröte (Roman)

Sample text

Es brannte wie Feuer, und das Blut, das hervorsickerte, war nicht verkrustet, sondern warm. Der Schmerz explodierte wie ein gleißendes Licht in ihrem Kopf, ihr Magen verkrampfte sich noch mehr, sie verschränkte ihre Arme, weil es sonst nichts gab, woran sie sich hätte festhalten können. Erst nach und nach verglühte das gleißende Licht, und vom Schmerz blieb nur ein dumpfes Pochen – und der Triumph, doch schon einiges über ihre Lage herausgefunden zu haben: Sie lag im Dunkeln, es war kalt, sie hatte zu schreien und sich gegen ihre Angreifer zu wehren versucht.

Die Mitschüler, die neben der Bühne standen, grinsten und stießen sich an. Marian bemerkte es nicht, hob wieder die Hand und spielte wahllos ein paar Töne. «, stieß Susanna Orqual hervor. « Das tat er liebend gern, doch nie auf die verhaltene Weise wie eben. Wenn er improvisierte, arbeitete sich Marian für gewöhnlich am Klavier regelrecht ab, haute in die Tasten, bis er schwitzte, schuf eigenwillige, interessante Melodien, die so lebendig, so ausdrucksstark klangen, dass man seine Stummheit ganz und gar vergaß.

Nicht nur was ihre Geschicklichkeit betraf, hatten die beiden wenig gemeinsam – auch optisch hätten sie nicht unterschiedlicher sein können: Auroras rotbraune Locken fielen ihr bis zu den Hüften. Im letzten Jahr war sie gehörig gewachsen, und wenn es so weiterging, würde sie mich, die ich gerade noch einen halben Kopf größer war, bald eingeholt haben. Nicht nur was ihre Größe anbelangte, kam sie ganz nach ihrem Vater – auch ihre schlanke, feingliedrige Figur erinnerte an ihn. Was sie jedoch nicht besaß – oder vielmehr nicht mehr – waren seine Schnelligkeit und Geschicklichkeit.

Download PDF sample

Der Fluch der Abendröte (Roman) by Leah Cohn


by Paul
4.4

Rated 4.96 of 5 – based on 10 votes