Download e-book for kindle: Das Lied des Kolibris (Roman) by Ana Veloso

By Ana Veloso

ISBN-10: 3426412144

ISBN-13: 9783426412145

ISBN-10: 3426663341

ISBN-13: 9783426663349

Show description

Read Online or Download Das Lied des Kolibris (Roman) PDF

Best german_3 books

Download e-book for iPad: Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung - by Ralf Reichwald, Martin Frenz, Sibylle Hermann, Agnes

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden.

Extra info for Das Lied des Kolibris (Roman)

Sample text

Bei der einen oder anderen war es auch der Padre gewesen, der ihnen gezeigt hatte, was sie mit den männlichen Sklaven tunlichst nicht tun sollten. Waren die Mädchen einmal entjungfert, hatten die wenigsten von ihnen größere Bedenken, sich unter den schwarzen Männern einen Geliebten zu suchen. In Luas Alter hatten viele junge Frauen schon mehrere Kinder, hellbraune wie dunkelbraune. Diese Kinder wuchsen als Eigentum ihrer Senhores heran, daher war es gar nicht wichtig, wer ihr leiblicher Vater war.

Luas Mutter war angeblich eine große Schönheit gewesen, aber Lua konnte sich nur auf das verlassen, was die älteren Sklaven ihr über sie erzählt hatten, denn sie starb, als Lua gerade vier Jahre alt war. Lua hatte keinerlei Erinnerung an das Aussehen ihrer Mutter, aber sie entsann sich noch genau ihres süßen, warmen Duftes. Fernanda und Lua erreichten die Hofeinfahrt, über die die Feldsklaven in Kürze das Gelände des Gutshofs betreten würden. Sie versteckten sich hinter einem knorrigen Flamboyant-Baum, der jetzt, im Dezember, voller riesiger Schoten hing.

Kaum war sie um die Ecke gebogen und den Blicken dieser lüsternen Grobiane nicht mehr ausgeliefert, nahm sie die Beine in die Hand. Sie erreichte den Küchentrakt der Casa Grande keuchend und verschwitzt. Die anderen Haussklaven saßen bereits um den riesigen Küchentisch und frühstückten. Atemlos ließ sie sich auf ihrem angestammten Platz zwischen Fernanda und der dicken Maria fallen. Die beiden schauten sie fragend an, doch Lua achtete nicht auf sie, sondern griff beherzt nach dem Brotkorb. Eines der Privilegien, die die Haussklaven genossen, war, dass sie in der Küche ihre Mahlzeiten einnehmen durften.

Download PDF sample

Das Lied des Kolibris (Roman) by Ana Veloso


by Kenneth
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 49 votes