Chancen für das deutsche Gesundheitssystem: Von - download pdf or read online

By Michael E Porter

ISBN-10: 3642256821

ISBN-13: 9783642256820

Das deutsche Gesundheitssystem ist auf Kollisionskurs mit der ökonomischen Realität. Die Kosten sind hoch und steigen weiter, und Qualitätsprobleme bei den Leistungserbringern werden immer offensichtlicher. Jahrzehnte von Reformen haben diesen besorgniserregenden pattern kaum geändert.

Warum hat es Deutschland nicht geschafft, die Kosten- und Qualitätsprobleme zu lösen? Das heutige method ist dominiert von Partikularinteressen. Nicht Kostenkontrolle, sondern die Steigerung des Patientennutzens – definiert als Behandlungsergebnis professional ausgegebenem Euro – ist das Ziel, das alle Akteure vereinigen kann.

Dazu muss guy nicht auf die nächste Gesundheitsreform warten. gigantic Verbesserungen lassen sich schon heute zum Vorteil aller verwirklichen. In den zwölf Empfehlungen des Buches geht es darum, wie sich Leistungserbringer um Krankheitsbilder organisieren, wie Wettbewerb um messbare Ergebnisqualität die Norm wird, wie Krankenkassen eine aktivere Rolle in der Gesundheit ihrer Versicherten einnehmen und wie das Vergütungssystem zukünftig Exzellenz in der Versorgung einzelner Krankheitsbilder belohnen sollte. Darüber hinaus zeigen die Autoren, warum die Einbindung der Privaten Krankenversicherung in den Risikostrukturausgleich der Gesetzlichen Krankenkassen unausweichlich ist.

Wenn der Patientennutzen in den Mittelpunkt gestellt wird, entstehen Chancen für alle.

Show description

Read or Download Chancen für das deutsche Gesundheitssystem: Von Partikularinteressen zu mehr Patientennutzen PDF

Similar german_3 books

New PDF release: Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung -

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden.

Extra resources for Chancen für das deutsche Gesundheitssystem: Von Partikularinteressen zu mehr Patientennutzen

Sample text

Die Verbesserung der Behandlungsergebnisse als bester Weg, den Nutzen für Patienten zu steigern und die Kosten einzudämmen Eine konsequente Ausrichtung auf Qualität, gemessen anhand der erzielten Behandlungsergebnisse, ist der einzige Weg, um die Kosten auf lange Sicht einzudämmen. Wie lassen sich über bessere Qualität die Kosten senken? Ausgangspunkt sind Strategien zur Prävention von Krankheiten in Risikopopulationen, um über die Vermittlung gesünderer Lebensweisen den Behandlungsbedarf zu drosseln.

In einer Krankenhausumfrage wurden jüngst über 900 Krankenhausmanager nach der Zielsetzung für ihre Krankenhäuser befragt. Die Manager nannten hohe Patientenzufriedenheit als oberstes, die Qualität medizinischer Betreuung als zweithöchstes Betriebsziel. Bei der Frage, was entscheidend sei für den Erfolg ihres Hauses, belegten diese Faktoren jedoch nur die unteren Ränge. Ganz oben rangierten wirtschaftliche Faktoren wie hohe Einnahmen. 52 Die meisten Krankenhäuser scheinen mithin über Qualität zu reden, aber nur wenige halten sie für den Hauptfaktor ihres Erfolgs.

Diese Mitarbeiter sind imstande, mit den Patienten, aber auch allen relevanten Leistungserbringern eng zusammenzuarbeiten, Therapietreue oder sonstige Probleme der Patienten zu erkennen und darauf entsprechend einzugehen. Im IPU-Modell gestaltet sich die Einbeziehung der Patienten wesentlich effizienter, gleichzeitig werden die Kosten über die gesamte Behandlungskette aufgeteilt und nicht einzelnen auferlegt. „Positivkreislauf“ von Erfahrungsaufbau, Skalenvorteilen und Lerneffekten In den heutigen, fragmentierten Gesundheitsversorgungssystemen bieten die Leistungserbringer zumeist ein breites Spektrum an Behandlungen an: Damit versuchen sie das Gros der Bedürfnisse ihrer Zielpopulation abzudecken, die sich meist mit den Bewohnern in ihrer unmittelbaren Umgebung deckt.

Download PDF sample

Chancen für das deutsche Gesundheitssystem: Von Partikularinteressen zu mehr Patientennutzen by Michael E Porter


by Brian
4.1

Rated 4.28 of 5 – based on 36 votes