Get Autochthone Modernität: Eine Untersuchung der vom PDF

By Sebastian Graeb-Könneker

ISBN-10: 3322832708

ISBN-13: 9783322832702

ISBN-10: 3531128914

ISBN-13: 9783531128917

Der Autor ist DAAD-Lektor an der Universität Tokyo/Japan und lehrt an der Abteilung für Deutschlandstudien.

Show description

Read or Download Autochthone Modernität: Eine Untersuchung der vom Nationalsozialismus geförderten Literatur PDF

Similar german_3 books

Get Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit: Professionalisierung - PDF

Dienstleistungen tragen in Deutschland erheblich zur Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Generierung von innovativen Dienstleistungen bildet somit eine wesentliche Aufgabe für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Gefragt sind Konzepte für die Professionalisierung von Dienstleistungen und die Zukunft der Dienstleistungsarbeit, die hier von renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden.

Extra info for Autochthone Modernität: Eine Untersuchung der vom Nationalsozialismus geförderten Literatur

Example text

Schernfeld 1992, S. 253 f. [140] Vgl. Toller, Ernst: Der deutsche Hinkemann. Eine Tragödie in drei Akten. Potsdam 1923. : Literatur und Drittes Reich. Schernfeld 1992, S. 252. [142] Ebda. [143] Wachsmuth, Bruno: Der Arzt in der Dichtkunst unserer Zeit. Stuttgart 1939, S. 7. 40 In derselben krisenhaften Lage sieht Ketelsen auch den Protagonisten in Hymnens Drama »Beton« (1938). [144] Nach Ketelsens Überzeugung versucht dieser Text aber etwas zu leisten, was Toller mit seiner Figur verweigert, nämlich einheitlichen Sinn zu stiften, wo keiner erkennbar ist.

Ein Wort wie das folgende könne auch aus dem politisch »rechten« Spektrum stammen: "[ ... ] es ist furchtbar, was man sieht. Die Seele sieht man. Und weißt du, wie die Seele ausschaut? Nichts Lebendiges ists. Die Seele ist ein Speckgenick, die zweite eine Maschine, die dritte ein Kontrollzähler , die vierte ein Stahlhelm [ ... " [142] Die Zerrissenheit, die sich für Ketelsen in dem Satz widerspiegelt, kongruiert mit dem Szenario, das Wachsmuth in seiner Schrift entwickelt hat. Hier wie dort wird eine Auffassung problematisiert, die Menschen und Natur als "Arsenal von Gesetzlichkeiten" [143] im »Griff« zu haben glaubte.

116] Vgl. Berman, A. RusselI: The Rise of the Modern German Novel. Crisis and Charisma. Cambridge/Mass. und London 1986. Auch Berman orientiert sich an Max Weber; (vgl. , S. ; zu E. Jünger vgl. ebda. S. ). In der anglo-amerikanischen Forschung wird schon seit längerem zwischen mehreren Modernitätsvarianten unterschieden. Vgl. dazu: Spender, Stephen: The struggle of the Modern. London 1963, insbes. S. ; Calinescu, Matei: Five Faces of Modernity. Modernism, Avant-Garde, Decadence, Kitsch, Postmodernism.

Download PDF sample

Autochthone Modernität: Eine Untersuchung der vom Nationalsozialismus geförderten Literatur by Sebastian Graeb-Könneker


by Brian
4.4

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes